Berliner Fernsehturm

Berliner Fernsehturm

Berliner Fernsehturm

Berliner Fernsehturm aus der Ferne mit herbstlichen Blättern

  • Blende: F/3.6
  • Auslösezeit: 1/60 sec
  • ISO: 100
  • Brennweite: 18mm

Foto mit dem Berliner Fernsehturm

Der Berliner Fernsehturm wurde ist nicht nur das höchste Gebäude von Berlin sondern sogar von ganz Deutschland. Von weit her ist er sichtbar und bietet eine super Orientierung – läuft man in die Richtung des Fernsehturms kommt man auf jeden Fall im Zentrum Berlins an. Einen Rundum-Blick über Berlin hat man aus 203 und 207m Höhe. Der Berliner Fernsehturm ist insgesamt 368m hoch.. Am 3. Oktober 1969 wurde er nach vier Jahren Bauzeit fertiggestellt. Das ist genau 21 Jahre vor der deutschen Einheit.

Bildgestaltung am Fernsehturm

Die Fotografie ist eine Komposition aus Vordergrund und sehr bekanntem Hintergrund. Das rote Weinlaub ist das eigentliche Hauptmotiv und zeigt ein herbstliches Motiv. Dadurch, dass die Sonne von der rechten Seite scheint, sind die Blätter gut ausgeleuchtet und auch der Fernsehturm reflektiert das Licht an der Seite. Der Fernsehturm ist unscharf im Hintergrund zu sehen, um zu zeigen, wo das Bild fotografiert wurde – natürlich in Berlin. Natur und Stadt vereinen sich und was passt da besser, als dabei ein Motiv aus Berlin zu wählen. Berlin ist immerhin eine der grünsten deutschen Großstädte. Rings um den Fernsehturm breitet sich die Natur aus. Nicht immer in grün, manchmal auch in rot.

Fotografie-Tipps

Solche Kompositionen können viele Sachen darstellen. Einige davon sind, wie ich oben schon beschrieben habe, das Zusammenwachsen von Stadt und Natur oder einfach nur eine Herbstidylle in der Stadt. Solche Fotografien lassen viel Raum zur Interpretation und wirken dadurch interessant. Obwohl das hier ein einzelnes, nicht zusammengestelltes Bild ist kann man das natürlich machen. Erst das eine Motiv aufnehmen und es dann in ein anderes einsetzen. Wenn dann noch eine klare Botschaft dahinter steht, sind Kommentare auf unzähligen Plattformen so gut wie sicher.